REGIONAL.GUT.versorgt

Gutes aus der Region für Menschen in der Region


Der Ursprung

Die einen sprechen von einem glücklichen Zufall, die anderen sogar von Fügung.

 

Es war im Mai 2013. Ein Abend voller Gegensätze und doch voller Sinn.

Eine Gruppe von Gleichgesinnten stellte den Menschen in den Mittelpunkt der Region.

Ab diesem Zeitpunkt traf man sich regelmäßig und irgendwann im Spätsommer 2013 waren "Die Tiefwurzler" geboren.

 

Wir verstehen uns als Querdenker und vor allem als Selbstdenker.

Wir glauben an die Kraft von Netzwerken.

Wir wollen über Kommunikation Bewußtsein schaffen.

Wir sind unabhängig im Sinne von Politik und nur unserem Gewissen verpflichtet.

Wir denken und reden frei, wissen aber, dass ohne konsequentes "Tun" vieles nur Schall und Rauch bleibt.


Das Projekt

 Um vom Reden ins Handeln zu kommen, wurde ein Verein gegründet.

Dieser Verein hat zum Ziel möglichst viele und vielfältige Stufen an Wertschöpfung in der Region zu bilden und auch in der Region zu lassen.

 

Als Herzstück ist diese gemeinsame Plattform entstanden.

Diese soll Produzenten, Dienstleister, Verarbeiter und Konsumenten näher zueinander und näher zur Region bringen.

 

Im Mittelpunkt dieser Wertschöpfung befindet sich also der Mensch, denn nur dann wird aus Wertschöpfung auch Wertschätzung.

 

Wo Wertschätzung gelingt, identifizieren sich die Menschen mit ihrer Region.

 

Wir sind überzeugt, dass Eigenverantwortung, Selbstwirksamkeit, Achtsamkeit, beziehungsförderndes Handeln, Auflösung der Anonymität,

das Miteinander und gegenseitige Wertschätzung enorm sinnstiftende Elemente darstellen.

Durch bewussteres Handeln wird dadurch in unserem Lebensraum Ennstal ganz neue Qualität entstehen.

 

Immer mehr Menschen, ob jung oder alt, werden spüren: "Da will ich sein!"

 


UNSERE REGION. UNSERE PRODUKTE. UNSER WOHL