BioBERGhof BÖCKLEITEN

Familie Sperlbauer

Österreichische Landwirtschaft

AT-BIO-401



Seit nahezu 40 Jahren bewirtschaften wir unseren kleinen Bergbauernhof im Ennstal nahe dem Nationalpark OÖ Kalkalpen - und von Anbeginn an biologisch.


Wir sind einer von nur 28 Betrieben der Zone 4 (eine höhere gibt es nicht) in Oberösterreich.

 



 

 


 

 

 

In erster Linie war die Bewirtschaftung zur Eigenversorgung gedacht,

aber jetzt vermarkten wir,  was wir nicht selbst verbrauchen können.

 

 

 

 

 

 

Wir halten Damwild, Bienen und Hühner

(wenn der Fuchs uns welche übrig lässt).

 

 

 

 

 

 

 

Honig, Wildfleisch und Wildwürste, Eier, Obst, ein bisschen Gemüse und Holz sind unsere wertvollen Produkte, die wir auf der „Sunnseitn“ auf ca. 600 m Seehöhe produzieren.

 









Unsere Wildschlachtungen finden ausschließlich von September bis Ende November statt. Unser Partner bei der Fleisch- und Wurstverarbeitung ist die Fleischhauerei Mandl in Ternberg.







Wir verkaufen unsere Produkte ab Hof und jeden Samstag von 8 -10 Uhr
auf dem Bauernmarkt am Kirchenplatz in Ternberg.



Naturschutz, Ökologie und ein gutes Miteinander sind uns wichtig.

 

Christine und Heinz Sperlbauer

Wurmbach 34

4452 Ternberg

 

T: 07256/8697

E: heinrich.sperlbauer@aon.at




       So findest Du uns:

REGIONAL.GUT. Nationalpark Kalkalpen

ZVR: 417285388

 

Zur Steinwend 10

4452 Ternberg

wir@regional-gut.at

Wir sind auch auf Facebook!

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisen Bank Ennstal

IBAN: AT85 3408 0000 0194 3091

BIC: RZ00AT2L080